» AUFATMEN  » Archiv  » Ausgabe 04/12 

Diese und weitere Themen finden Sie in der Ausgabe 4/12

Im Schulbus war mein Lieblingsplatz vorne rechts: große Scheibe, freie Sicht. Schauen Sie Daniel Plessing über die Schulter, wie er seinen Bus fährt. In seinem Artikel "Meine Busfahrt" geht es um ungebetene Gäste, scheue Vögel, das Spiel der Stimmen und die Frage, wer der Fahrer ist.

Inhalt und Form des Glaubens, beides scheint sich ständig zu verändern. "Panta rei", alles fließt, heißt ein philosophischer Satz. In Bezug auf den Glauben kann das beängstigend sein. Lesen Sie in unserem Dossier "Häutungen des Glaubens" von A wie Aschoff bis Z wie Zindel über geistliche Reisen durch die frommen Welten. Ein Schokoladen-Stückchen: In "Vom Segen der Verunsicherung" schreibt Martin Schleske über Zweifel, Glaubenskrisen und den Unterschied zwischen Wissen und Lieben. Auf der Zunge zergehen lassen!

Reinhart Henseling erzählt über die späte Begegnung mit seinem Nachbarn Fritz, von dem er sagt: "Nach kurzer Zeit schon hatte ich das Gefühl, dass Hass die einzige Kraft war, die ihn noch am Leben hielt." Begleiten Sie ihn bei seinem Besuch in "Montags geöffnet".

Hier geht es zur Aktion "Glaube am Montag" und hier zum AUFATMEN-Sonderheft.

Gott verlieren – kann man das? Anhand von drei Beispielen schreibt Chris Armstrong in seinem Artikel über die Erfahrung der "dunklen Nacht der Seele" und wie Gottverlassenheit und Segen zusammen hängen.

Ulrich Parzany, sein Name verbindet sich mit ProChrist wie kein anderer – und viele Mitchristen denken, sie wüssten längst, was er sagt. Lassen Sie sich überraschen und prüfen Sie, ob er mit seinem Artikel "Offene Türen – zaghafte Christen", in dem er sechs Blockaden für die Evangelisation benennt, Ihnen nicht doch noch etwas Neues präsentieren kann!

Kontakt zur Redaktion

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen? Dann klicken Sie doch bitte hier.


AUFATMEN

Gott begegnen - authentisch leben


Lust auf mehr?

Weitere Zeitschriften aus dem Bundes Verlag

Informieren Sie sich hier über weitere Zeitschriften und Angebote des Bundes-Verlags.

 

© 2019 Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Datenschutz